23
Jul

70 | Da bin ich daheim

Kaltehofe ist ein Naturschutzgebiet. Ein Naturschutzgebiet auf einer künstlichen Elbinsel. In einer künstlich vertieften Elbe. Da hat Dr. Manhatten von den Watchmen schon recht, wenn er in seiner Festung der Einsamkeit auf dem Mars über uns urteilt. Wie könnte den eine Ölpipeline oder ein Hochhaus den Mars noch verschönern? Das Universum kommt überraschend gut ohne uns Menschen aus.

Und die Rehe kreuzen nicht die Straße. Sondern die Straße den Wald.

Kaltehofe ist ein Geheimtipp, der im Internet steht und ein Ausflugsziel für Deutsche. Deutsche Picknickmütter. Deutsche Friede-Freude-Eier-Kuchen-Familien mit blonden Kindern, Frisbee und Golden Retriever. Für deutsche Kaffeefahrtrenter. Und für ältere Paare, die es sich, nachdem die Kinder aus dem Haus sind, nochmal beweisen wollen. Das heißt Wanderurlaub und Radtour mit Sportrad. Und friedlicher Sex im Dunkeln. Deutsche halt.

Das ist ein Ort, da dreht die CDU ihre Imagefilme.

“Heute sind wir tolerant und morgen fremd im eigenen Land.”

Till erzählt immer von Tel Aviv. Da wohnt seine Oma und da kommt er her. Für mich war Tel Aviv bis dahin irgendwie gedanklich direkt neben Aleppo, im Bürgerkrieg und komplett zerbombt. Aber, wenn Till von Tel-Aviv erzählt. Dann will ich da hin. Und verstehe, dass das eine ist Stadt. In der Menschen leben. Und da haben die Restaurants Dienstags bis 2 auf. Und die Kinder auch. Und da essen die Familien zusammen und man grüßt sich auf der Straße. Und es gibt keinen SS-Greis im Bus, der demonstrativ “Mein Kampf” rezitiert, wenn einer mit Vollbart und Rucksack einsteigt.

Apropos SS-Greis. Wenn der Gauland findet, er würde sich bald fremd in seinem eigenen Land fühlen müssen. Dass ihm der Heimatbegriff abhandenkommen würde. Dann muss ich zustimmen! Ich fühle mich auch fremd in Deutschland. Aber da, wo es am deutschesten ist. Da fühle ich mich fremd. Und ich will bestimmt nicht wo daheim sein, wo der Gauland seinen Heimatbegriff her nimmt.

QITAN

newsletter?

Deine E-Mail-Adresse wird verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Durch Angabe deiner E-Mail-Adresse stimmst du zu, E-Mails, diesen Blog betreffend von mir zu erhalten. Weiteres: Datenschutz
Dieser Blog verteilt (kaum) Cookies. Für weitere Infos zu Verwendung und Opt-Out siehe: Datenschutz NO OK